Neues/ aktuell beim ACV...


Übrigens...


Der erste Sonntagsbrunch am Bootshaus

 

 

 


Kulinarisches steht  ja in unserem  Verein traditionell hoch im Kurs - man denke an die  früheren "Fressabende", die ein oder andere Kochorgie auf Sommerfreizeiten  oder das Grillen nach dem After Work-Paddeln.  Um die Völlerei komplett zu machen, haben die Sonntagspaddler jetzt testweise einen Brunch ins Leben gerufen. Er fand am  7. September  zum ersten Mal statt und funktionierte nach dem Motto "jeder bringt was mit". Man kennt das ja von diversen Parties: Das führt quasi automatisch dazu,  dass viel   zu viel angeschleppt  wird. Folglich bogen sich im Bootshaus die Tische, es gab Müsli, Eier, Marmeladen, Aufschnitt und und und. Die Stärkung war so allumfassend, dass Josch und Dunja - an diesem Tag eigentlich paddelfaul - doch noch zu Kräften kamen und  sich spontan entschlossen, doch noch die sonntägliche Paddeltour in Angriff zu nehmen. Sie endete wieder mal beim Lennekai. Für einen Cappuchino war da dann  auch noch Platz....